Sicherheit

Sicherheit geht vor in unserer Branche und wir möchten, dass alle unsere Kunden informiert sind, sowohl das Management als auch die operative Ebene. Wir stellen Ihnen den neuesten Sicherheitsleitfaden als praktische Anleitung beim Umgang mit Bitumen zur Verfügung.

Sicherheit geht vor in unserer Branche und wir möchten, dass alle unsere Kunden informiert sind, sowohl das Management als auch die operative Ebene. Wir stellen Ihnen den neuesten Sicherheitsleitfaden als praktische Anleitung beim Umgang mit Bitumen zur Verfügung.

Ursprünglich im Jahr 2006 ins Leben gerufen, ist das Informationsmaterial über Sicherheit nun aktualisiert worden und in elf europäischen Sprachen erhältlich. Das neueste Update, Mai 2012, enthält die neuesten Eurobitume Empfehlungen und und die bewährten Methoden unter Beachtung der REACH-Verordnung und den H2S Vorsichtsmaßnahmen.

Wenn Sie mehr über den sicheren Umgang mit Bitumen wissen wollen, laden Sie bitte unsere aktualisierte Sicherheits-Baukasten:

Wenn Sie in Eile sind, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere:

Siehe auch Eurobitume Richtlinien für den sicheren Transport,www.eurobitume.eu/hse/safe-handling.

NYNAS BITUMENSICHERHEITDATENBLÄTTER

Sicherheitsdatenblätter

Die Sicherheitsdatenblätter (SDB) sind der wichtigste Kommunikationskanal zu REACH-Informationen entlang der Lieferkette. Diese Dokumente sind sehr umfassend und enthalten Informationen über die sichere Verwendung wie Klassifikation und Kennzeichnung, Erste Hilfe, Lagerung und Handhabung, Expositionskontrolle, Transportklassifikation usw.

Bitumen ist nicht als gefährlich eingestuft und derzeit ist die Vorlage von SDB für Bitumen nicht gesetzlich vorgeschrieben. Da SDB jedoch sehr wichtige Informationen zur sicheren Handhabung von Bitumen enthalten, ist ihre Vorlage branchenüblich und wird von Nynas unterstützt. Die Sicherheitsdatenblätter für Bitumenprodukte von Nynas stehen unter „Unsere Produkte“ zum Download bereit. Gehen Sie zu „Unsere Produkte“.