Authobahn

Für detaillierte Informationen wie – und wo – unsere Produkte eingesetzt werden, lesen Sie bitte die nachfolgenden Baustellenberichte

E 18, Norwegen

Nach zwei arbeitsreichen Jahren ist das Bauunternehmen NCC mit der Asphaltierung eines 23 km langen Teilstücks der E 18 zwischen Arendal und Tvedestrand in Südnorwegen fertig.

Mehr erfahren E 18, Norwegen

E 22 Sätaröd–Vä, Schweden

Die Europastraße E 22 ist 5.320 km lang und führt von Holyhead in Großbritannien über die Niederlande, Deutschland, Schweden und Lettland bis nach Ischim nahe der kasachischen Grenze in Russland. In Schweden spielt die E 22 eine wichtige Rolle für den Fernverkehr im Süden des Landes, nicht zuletzt wegen der Verbindung zum Großraum Kopenhagen. Problematisch ist dabei, dass die Fernstraße viel Verkehr und auch viele Unfälle zu verzeichnen hat und nah an Wohngebieten verläuft, die unter dem Lärm leiden.

Mehr erfahren E 22 Sätaröd–Vä, Schweden

In gutem Zustand

Die meisten Straßenbaubehörden in Großbritannien betrachten Kaltasphalt als neuen, relativ unerprobten Straßenbelag. Dabei haben sie sich seit über zehn Jahren im Land bewährt, zum Beispiel auf dem Abschnitt einer Fernverkehrsstraße in Schottland, dessen Fahrbahn 2008 mit einer Tragschicht aus Kaltasphalt ausgebaut wurde.

Mehr erfahren In gutem Zustand

Neue Straßen in Norwegen, E18, Arendal-Tvedestrand

Ab diesem Frühjahr bis Oktober 2019 wird NCC nicht weniger als 300.000 Tonnen Asphalt auf einem neuen Abschnitt der Autobahn entlang der Südküste von Norwegen ausbringen.

Mehr erfahren Neue Straßen in Norwegen, E18, Arendal-Tvedestrand

A66 Crackenthorpe, Cumbria

Nypave PX 50 is a highly modified 40/60 pen binder produced from selected bitumen feedstock. It is rheologically modified to deliver enhanced performance characteristics – including lower temperature compaction and rapid hardening of asphalt.

Mehr erfahren A66 Crackenthorpe, Cumbria

E20 Gothenburg

Major carriageway refurbishment has been carried out to the E20 near Gotheburg, western Sweden, during June and July 2016. Asphalting took place in parallel across three lanes to speed surfacing works and minimise disruption to traffic.

Mehr erfahren E20 Gothenburg

Essingeleden, Sweden

When one of Sweden’s most heavily trafficked roads needed resurfacing, the durability of polymer modified bitumen was required to meet the challenge.

Mehr erfahren Essingeleden, Sweden

E6 into Malmö, Sweden

The E6, which is under the Swedish Transport Administration’s area of responsibility, apart from a small section that the City of Malmo manages, carries up to 40,000 vehicle movements per day on certain parts of the route.

Mehr erfahren E6 into Malmö, Sweden

E4 Motorway, Kropp interchange, Helsingborg, Sweden

Large scale trials of flexible surfacing materials are under way in Sweden. The hope is that flexible bitumen can be a key component in repairing surfacing courses with significant crack formation.

Mehr erfahren E4 Motorway, Kropp interchange, Helsingborg, Sweden

Road sections at Kuivastu-Kuressaare and Pärnu-Lihula, Estonia

Nymuls SD 105 is a polymer modified surface dressing emulsion with good retentive properties that enables traffic to get moving sooner than with a conventional surface dressing.

Mehr erfahren Road sections at Kuivastu-Kuressaare and Pärnu-Lihula, Estonia

Kontakte

Diem Lien

Area Sales Manager, Bitumen Western Europe

phone number +32 2 709 68 35
mobile number +49 172 611 78 00
email number diem.lien@nynas.com

Els Schelfhout

Customer Service Manager

phone number +32 2 709 68 35
mobile number +32 477 58 30 41

Carsten Meyer

Sales Manager, Bitumen Western Europe

phone number +32 2 709 68 35
mobile number +49 172 450 33 08