Notizen

Nynas appoints Vice President Group Strategy & Sustainable Development

Johan Andersson is appointed Vice President Group Strategy & Sustainable Development in Nynas. The combined position marks Nynas intensified ambitions.

Notizen

Nynas UK announce their future plans for the bitumen business in the UK

Nynas UK today announce that they will be ending the partnership with Navigator Terminals at their Teesside depot at the end of the existing contract in December 2022.

Notizen

Pan European approach for Nynas Bitumen

Rafael Renaudeau is appointed Vice President Nynas Bitumen and member of the Nynas Group Executive Committee. He will lead a newly formed organisation to cover all bitumen market areas where Nynas is located. This is a step to further strengthen Nynas position as the true bitumen specialist.

Nachhaltigkeit

The UK’s first carbon-neutral pavement

Using cold recycling technology developed in-house, Aggregate Industries has taken a major step in the direction of more sustainable pavements.

Notizen

Alle zentralen Akteure arbeiten zusammen

Katri Eskola, Expertin für Straßeninstandhaltung Finnische Straßenbaubehörde

Debatte: Die COVID-19-Pandemie


Abonnieren Sie!

Bitumen Matters anfordern.

Klicken Sie hier, um das Magazin auf Deutsch, Englisch oder Schwedisch zu erhalten.

Momentaufnahme
11:45
18 Dezember
Harburg, Deutschland

Moritz Fenske hat gerade angefangen, Bitumen auf den Bitumentanker Bitland zu verladen, der an einer der Brücken der Nynas-Raffinerie in Harburg liegt. Das Schiff, das etwa 100 m lang ist und eine maximale Ladekapazität von 4.972 TDW hat, bedient hauptsächlich Häfen rund um die Nordsee, fast ausschließlich für Nynas.

Der Ladearm, den Moritz per Fernbedienung steuert und an den Schiffsflansch anschließt, hat eine Kapazität von ungefähr 300 Tonnen pro Stunde. Heute besteht die Ladung aus einer weichen Bitumen, das zur Raffinerie nach Göteborg transportiert wird.

Moritz' Aufgabe als Lademeister umfasst nicht nur das Anschließen und Trennen des Ladearms und die Steuerung des Pumpenbetriebs. Er muss auch zusammen mit dem Schiffskapitän die Verladung absprechen und sicherstellen, dass alle Sicherheitsprozeduren bis ins kleinste Detail eingehalten werden.

Karin Hennung, Product HSE

Es ist ein generelles Ziel von Nynas, die Auswirkungen seiner Produkte auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt zu minimieren. Eine Schlüsselrolle hierbei spielt Product HSE.