Die grüne Stadt

Ländliches Grün erobert unsere Städte. Klingt vielleicht ein wenig übertrieben, doch tatsächlich sind begrünte Hauswände und Dächer immer häufiger in der Stadt zu sehen.

Dächer, auf denen Moose, Fetthennen, Gräser und Kräuter wachsen, sind nicht nur eine farbenfrohe Abwechslung im Betondschungel, sondern haben einen positiven Effekt auf die Umwelt. Denn begrünte Dächer nehmen nicht nur Regenwasser auf, das dann wieder verdunstet, sondern dämpfen auch den Schall, sparen Energie, senken die Temperatur und reinigen die Luft. Eine Dachfläche von 10 m2, auf der Trockenpflanzen wachsen, absorbiert so viel Kohlendioxid wie ein Baum. Und dann ist da noch die Artenvielfalt. Begrünte Dächer ziehen Hummeln, Schmetterlinge und andere wertvolle Insekten an, nicht zuletzt Bienen, die so wichtig für die Bestäubung in Landwirtschaft, Gartenbau und Natur sind. Bitumenhaltige Membranen sind ideal, um Dächer und Gebäude vor dem Eindringen von Wasser und Wurzeln zu schützen.

Sicherheit

Sicherheitsüberprüfung im Asphaltwerk

Nynas besucht eines der Asphaltwerke des skandinavischen Baukonzerns NCC in der Nähe des Stockholmer Flughafens Arlanda.

Debatte

Frauen im Straßenbau

Drei erfolgreiche Frauen berichten von ihren Erfahrungen bei der Arbeit in einer von Männern dominierten Branche.

A90 Dundee
Praxisbeispiel

In gutem Zustand

Die meisten Straßenbaubehörden in Großbritannien betrachten Kaltasphalt als neuen, relativ unerprobten Straßenbelag. Dabei haben sie sich seit über zehn Jahren im Land bewährt, zum Beispiel auf dem Abschnitt einer Fernverkehrsstraße in Schottland, dessen Fahrbahn 2008 mit einer Tragschicht aus Kaltasphalt ausgebaut wurde.

Sicherheit

Know-how für sichere Lieferungen

Bitumen wird heiß angeliefert. Deshalb sind ganz bestimmte Abläufe vorgeschrieben, die Gefahren, wie z. B. Verbrennungen, minimieren sollen. Sicherheit steht bei der Spedition Kördel stets im Fokus.

Notizen

Eine Straße, die so smart ist, dass Sie Ihr E-Auto laden kann.

Bloomberg über die Entwicklung von intelligenten Autobahnen in China.
Mehr unter: bloomberg.com


Abonnieren Sie!

Bitumen Matters anfordern.

Klicken Sie hier, um das Magazin auf Deutsch, Englisch oder Schwedisch zu erhalten.