Wir sehen uns beim PPRS in Nizza!

Die Instandhaltung, Modernisierung und Anpassung von Straßen, um künftigen Anforderungen an die Mobilität zu entsprechen, ist das Thema des diesjährigen führenden internationalen Forums für die Straßeninfrastruktur – dem Pavement Preservation and Recycling Summit (PPRS), der vom 26. bis 28. März in Nizza stattfindet.

Nynas ist selbstverständlich vor Ort, um über unseren Beitrag bei der Entwicklung von nachhaltigeren Straßen zu diskutieren. Dies gilt nicht zuletzt für unsere Produktreihe Nynas Endura, die auf härteste Herausforderungen in speziellen Einsatzbereichen ausgelegt ist. 

Am Montag, 26. März, laden wir Sie außerdem dazu ein, zusammen mit uns nach einem intensiven Messetag zu entspannen. Herzlich willkommen zu unserem Empfang zwischen 18.00 und 19.00 Uhr an Stand C4. 

"Unser Team schätzt immer diese Möglichkeit, Kunden und andere Interessenten aus der Branche zu treffen", erklärt Siobhan McKelvey, Marketing Director von Nynas Bitumen. "Wir freuen uns auf den Meinungsaustausch während des Empfangs an unserem Stand am Ende des ersten Messetags. Dabei möchten wir auch gemeinsam auf 90 Jahre Nynas anstoßen."

Interview

A new refinery landscape

The overall impact of IMO 2020, Covid-19 and the closure of outdated refineries has increased the benefit of bitumen expertise and specialisation. The question is who will produce bitumen in the future?

Praxisbeispiel

Golden standard for the Slussen Bridge

The pavement system for a new bridge includes both asphalt and waterproofing. This makes major demands of quality awareness and the ability to coordinate different technologies.

Notizen

Nynas expertise highlighted

This year’s E&E Congress will feature presentations of a large number of technical articles, representing top-level expertise in current bitumen and asphalt technology. Experts from Nynas have contributed to several of these, in some cases as lead author. Dr Anna Steneholm, Group Specialist Toxicology, and Dr Ian Lancaster, UK Technical Manager, have also been selected to give oral presentations.

Forschung

The importance of interlayer bond coat application during pavement construction

With our collective duty to ensure sustainable and environmentally responsible solutions, it is more important than ever that the road construction industry strives to get things right first time and build structures to last. That implies new structures, as well as maintenance interventions, must be effectively designed and the installation must truly reflect that design.

Notizen

Alle zentralen Akteure arbeiten zusammen

Katri Eskola, Expertin für Straßeninstandhaltung Finnische Straßenbaubehörde

Debatte: Die COVID-19-Pandemie


Abonnieren Sie!

Bitumen Matters anfordern.

Klicken Sie hier, um das Magazin auf Deutsch, Englisch oder Schwedisch zu erhalten.