Wir sehen uns beim PPRS in Nizza!

Die Instandhaltung, Modernisierung und Anpassung von Straßen, um künftigen Anforderungen an die Mobilität zu entsprechen, ist das Thema des diesjährigen führenden internationalen Forums für die Straßeninfrastruktur – dem Pavement Preservation and Recycling Summit (PPRS), der vom 26. bis 28. März in Nizza stattfindet.

Nynas ist selbstverständlich vor Ort, um über unseren Beitrag bei der Entwicklung von nachhaltigeren Straßen zu diskutieren. Dies gilt nicht zuletzt für unsere Produktreihe Nynas Endura, die auf härteste Herausforderungen in speziellen Einsatzbereichen ausgelegt ist. 

Am Montag, 26. März, laden wir Sie außerdem dazu ein, zusammen mit uns nach einem intensiven Messetag zu entspannen. Herzlich willkommen zu unserem Empfang zwischen 18.00 und 19.00 Uhr an Stand C4. 

"Unser Team schätzt immer diese Möglichkeit, Kunden und andere Interessenten aus der Branche zu treffen", erklärt Siobhan McKelvey, Marketing Director von Nynas Bitumen. "Wir freuen uns auf den Meinungsaustausch während des Empfangs an unserem Stand am Ende des ersten Messetags. Dabei möchten wir auch gemeinsam auf 90 Jahre Nynas anstoßen."

Notizen

Nynas UK announce their future plans for the bitumen business in the UK

Nynas UK today announce that they will be ending the partnership with Navigator Terminals at their Teesside depot at the end of the existing contract in December 2022.

Notizen

Pan European approach for Nynas Bitumen

Rafael Renaudeau is appointed Vice President Nynas Bitumen and member of the Nynas Group Executive Committee. He will lead a newly formed organisation to cover all bitumen market areas where Nynas is located. This is a step to further strengthen Nynas position as the true bitumen specialist.

Nachhaltigkeit

The UK’s first carbon-neutral pavement

Using cold recycling technology developed in-house, Aggregate Industries has taken a major step in the direction of more sustainable pavements.

Praxisbeispiel

More PMB in Drammen

Nynas depot in Drammen has expanded PMB capacity in place.

Notizen

Alle zentralen Akteure arbeiten zusammen

Katri Eskola, Expertin für Straßeninstandhaltung Finnische Straßenbaubehörde

Debatte: Die COVID-19-Pandemie


Abonnieren Sie!

Bitumen Matters anfordern.

Klicken Sie hier, um das Magazin auf Deutsch, Englisch oder Schwedisch zu erhalten.