News & Events

  1. Produkte
  2. News & Events
  3. Baustellenberichte
  4. Knowledge tank
  5. Unser Angebot
  6. Sicherheit
  7. Branchenverbände
Bitumen für Straßenbauanwendungen

09.10.2019 11:34

Neue Ausgabe: Bitumen Matters Nr 2

Skanska hat große Teile der Startbahn am Flughafen Göteborg-Landvetter instandgesetzt. Bitumen Matters war dabei und durfte eine Nacht intensiver Arbeiten mit hoher Schlagzahl beobachten.

Einige weitere Highlights in dieser Ausgabe:

  • Zirkulärer Straßenbau. Das belgische Rejuvebit-Projekt untersucht die technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen der Bitumenverjüngung.
  • Weniger Spurrinnenbildung. Dank eines neuen Vorhersageinstruments für die Verformung von Asphalt kann Nynas die Vorteile von polymermodifiziertem Bitumen (PMB) in Asphaltbelägen nachweisen. Weniger bleibende Verformung ist gleich weniger Instandsetzung.
  • Kompetenzen sichern. „Wir konzentrieren uns darauf, mehr Frauen für unsere Branche zu gewinnen“

  

Bitumen Matters microsite

 PDF herunterladen

Weiterführende Literatur

Neue Raffinerielandschaft

Die Auswirkungen von IMO 2020, Corona und der Schließung von veralteten Raffinerien hat die Vorteile des Know-hows und der Spezialisierung auf Bitumen vergrößert. Die Frage ist nur: Wer produziert in Zukunft Bitumen?

Mehr erfahren Neue Raffinerielandschaft

Erste kohlenstoffneutrale Straßendecke in Großbritannien

Durch Nutzung eines selbstentwickelten Kaltrecycling-Verfahrens hat Aggregate Industries einen großen Schritt hin zu nachhaltigen Straßenbelägen gemacht.

Mehr erfahren Erste kohlenstoffneutrale Straßendecke in Großbritannien

Langfristige Haltbarkeit

Die Haltbarkeit von Bitumen steht im Zentrum einer bahnbrechenden Zusammenarbeit zwischen Nynas und dem französischen Straßenbauunternehmen Colas. Im Mittelpunkt stehen rheologische Tests von alterungsbedingten Rissen.

Mehr erfahren Langfristige Haltbarkeit