News & Events

  1. Produkte
  2. News & Events
  3. Baustellenberichte
  4. Knowledge tank
  5. Unser Angebot
  6. Sicherheit
  7. Branchenverbände
  8. Bitumen Matters
Bitumen für Straßenbauanwendungen

24.05.2017 17:28

Neue und aktualisierte Eurobitume HSE Dokumente

Die Aufgabe von Eurobitume ist es, den effizienten und sicheren Einsatz von Bitumen zu fördern. Der HSE-Ausschuss und seine Taskforces arbeiten aktiv an der Bereitstellung aktueller Leitlinien für die sichere Verwendung von Bitumen.

Die bekannte Burn-Karte wurde im Jahr 2014 aktualisiert und seitdem wurden bestimmte HSE-Dokumente aktualisiert und neue vorbereitet.

  • Die Eurobitume Karten zur Sicheren Handhabung wurden aktualisiert, um das neueste Fachwissen zu übernehmen und die aktuellen Vorschriften zu berücksichtigen. Die Karten sind in 14 europäischen Sprachen erhältlich.
  • Eine neue H2S-Karte wurde vorbereitet, um Informationen über Gefahren und Risiken von H2S in Bitumenemissionen zu liefern. Die Karten sind in 14 europäischen Sprachen erhältlich.
  • Eine neuer Leitfaden zu Notduschen wurde in mehreren europäischen Sprachen veröffentlicht. Diese Richtlinien bieten einheitliche Mindestüberlegungen für die Leistung, den Einsatz, die Installation und die Wartung von Notfall-Duscheinrichtungen in Anlagen, in denen Bitumenprodukte in größerer Menge und bei erhöhter Temperatur gehandhabt werden.

Download von Dokumenten

Alle oben aufgeführten Dokumente sind auf der Eurobitume Website verfügbar. Weitere Informationen und Download von Dokumenten finden Sie unter: http://www.eurobitume.eu/publications/documents/

Hardkopien der Safe Handling Cards können bei Eurobitume bestellt werden.

Weiterführende Literatur

Debatte: Asphalt- und Bitumenindustrie in Westeuropa

Obwohl in letzter Zeit viele Straßenbauprojekte in Westeuropa umgesetzt wurden, muss die Haltbarkeit und Verfügbarkeit der Straßeninfrastruktur verbessert werden.

Mehr erfahren Debatte: Asphalt- und Bitumenindustrie in Westeuropa

30 Jahre in Tallinn

Seine Aktivitäten in Estland nahm Nynas unmittelbar vor der Unabhängigkeit des Landes von der Sowjetunion 1991 auf.

Mehr erfahren 30 Jahre in Tallinn

Wissen kann Leben retten

Regelmäßige Schulungen sind das A und O beim Arbeitsschutz. Nur dann ist es möglich, schnell und sachgemäß zu reagieren, wenn ein Unfall geschieht.

Mehr erfahren Wissen kann Leben retten